Osmanisches Reich

    • Persische Kaschkai-Nomaden

    • Mittagsrast

      Mittagsrast türkischer Truppen beim Bahnhof Jerusalem.

    • Aufstellung türkischer Maschinengewehre

      Hier an einem Waldesrand im Kaukasus.

    • Beduinen

    • Abmarsch türkischer Truppen

      Abmarsch türkischer Truppen zur Front vom Davidstor in Jerusalem auf dem Weg nach Bethlehem.

    • Türkisches Dardanellenfort

      Kampf der türkischen Dardanellenforts gegen die vereinigte englische und französische Flotte.

      Zeichnung von Prof. Willy Stöwer

    • Ausbildung türkischer Reservetruppen in Gallipoli

      Türkische Infanterie beim Vorgehen in Schützenlinie

    • Beduinenattacke

      Beduinenattacke gegen englische Truppen in der Nähe des Suezkanals.

    • Beim Gebet

      Das Gebet beim feierlichen Abschied des Oberbefehlshabers der gegen den Suezkanal operierenden türkischen Truppen, Dschemal-Pascha (vorn mittig).

      Dahinter (mit dem Band des Eisernen Kreuzes) Oberst von Frankenberg, ihm zur Seite (mit Handschuh in der Hand) Fakhriddine-Pascha, Gouverneur von Damaskus.

    • Militärkarawane

      Eine türkische Militärkarawane mit Proviant an den Dardanellen.

    • Eine türkische Batterie

      In Gefechtsbereitschaft am Suezkanal 1915

    • Türkischer Futtermitteltransport am Suezkanal 1915

    • Das Dardanellenfort Tschimelik

      Im siegreichen Kampf mit der englisch-französischen Flotte während des großen Angriffs am 18.06.1915 (Zeichnung: Georg Lebrecht)

    • Deutsche Marinesoldaten

      Ein von deutschen Marinesoldaten bedientes Küstengeschütz in einem Dardanellenfort während des Gefechts am 18.03.1915.

    • Trainlager

      Ein großes türkisches Trainlager 1915 auf der Halbinsel Gallipoli.

    • Alter Friedhof

      Alter Friedhof an den Dardanellen beim Fort Rumeli Medjidjeh mit neuen Soldatengräbern (Zeichnung: Georg Lebrecht)

    • Eine türkische Feldküche an den Dardanellen 1915

    • In Verteidigungsstellung

      Türkische Truppen in Verteidigungsstellung bei Kum-Kale 1915.